Spenden: PC 60-129927-6 Gesellschaft Schweiz-Palästina / Zürich   

Aktuell

Café Palestine Bern 3. Dezember 2018

Cafe Palestine Bern

Montag, 3. Dezember 2018, 19 Uhr

ab 18 Uhr Palästinensisches Essen                                           >>> FLYER <<<

Brasserie Lorraine    Quartiergasse 17, Bern 

 

heimat am rande 1Film: Heimat am Rande 

Ein Film über drei PalästinenserInnen in Israel:

Noman ist 18, er lebt in einem arabischen Dorf, das der Staat Israel nicht anerkennt, ohne Wasser, Strom, Strassen oder Bildung.

Gamilehs Sohn wurde während einer Demonstration vor ihren Augen von israelischen Polizisten erschossen.

Taisier ist mit einer Palästinenserin aus dem Westjordanland verheiratet. Obwohl sie eine Aufenthaltserlaubnis für Israel hat, besitzt sie in Israel kaum Rechte.

Weiterlesen: Café Palestine Bern 3. Dezember 2018

Café Palestine Zürich, 25. November 2018

cafe palestine kopf

Quartierzentrum Aussersihl  / Bäckeranlage   Hohlstr. 67, 8004 Zürich

Razan Ashraf al Najjar 1Sonntag 25. November 2018

>> FLYER <<                   

Mit Büchertisch und Produkten aus Palästina

Palästinensisches Essen ab 17 Uhr
Film, Gespräch und Diskussion 18 Uhr

Unsere Gäste sind 

Sabreen und Ashraf al-Najjar
sowie der Regisseur Iyad Alasttal

Das Café Palestine ist RAZAN AL-NAJJAR gewidmet. Die 21-jährige freiwillige Sanitäterin, wurde am 1. Juni 2018 bei Khan Younis im Gaza-Streifen von einem Scharfschützen der israelischen Armee erschossen. Razan trug die weisse Weste des Gesundheitsdienstes, wäre damit durch internationales Recht geschützt.

Weiterlesen: Café Palestine Zürich, 25. November 2018

KOSMOPOLITICS – ISRAEL 1948. MYTHOS UND REALITÄT.

Montag, 3. Dezember 2018  20 h

Kosmos - Lagerstrasse 104,  8004 Zürich

KosmoPolitics

Vortrag Ilan Pappé

Weitere Infos folgen  >> HIER


ÜBER KOSMOPOLITICS – Die Montagsreihe im KOSMOS 

Kosmopolitics, nomen est omen, handelt von der Welt. Vieles liegt im Argen, doch es gibt auch Grund zur Hoffnung. In Kosmopolitics werden gesellschaftliche, politische, soziale und wissenschaftliche Themen behandelt, Fragen die uns beschäftigen. Informieren, gemeinsam analysieren und diskutieren: unverkrampft, aber engagiert, analytisch, aber mit Herz, diskursiv, aber hoffentlich auch intuitiv. Mit dieser Absicht lädt KOSMOS verschiedene Partner oder Hosts ein, die inhaltliche Schwerpunkte setzen und ihren Teil zum Abend beitragen. 

Weiterlesen: KOSMOPOLITICS – ISRAEL 1948. MYTHOS UND REALITÄT.

Film NAILA AND THE UPRISING

Donnerstag, 6. Dezember 2018 18:00 

Kosmos, Lagerstr. 104, 8004 Zürich

Im Rahmen des Human Rights Film Festival Zürich 2018

Anschliessend an den Film: (19.30 im Forum)

BIG DEBATE IM FORUM: ISRAELI AND PALESTINIAN WOMEN FOR PEACE (Engl.) 

Gespräch mit der israelischen Frauenrechtlerin Tal Cohen (Women Wage Peace) und der palästinensischen Aktivistin Amira Musallam (Holy Land Trust) über die historische und die aktuelle Rolle von Frauen in der Friedensbewegung im Nahostkonflikt.

NAILA AND THE UPRISINGFilm  NAILA AND THE UPRISING

OV/e 75' | Julia Bacha | USA / Palästina 2017 | Dok

Als 1987 die erste Intifada im von der israelischen Armee besetzten Gazastreifen ausbricht, schliesst sich Naila Ayesh einer Untergrundbewegung von Frauen an, die durch gewaltlosen Widerstand für das Selbstbestimmungsrecht Palästinas kämpft.

Viele der Rebellen werden verhaftet oder gezwungen, ins Exil zu gehen, so auch Nailas Ehemann, der aus Ägypten die Ereignisse verfolgt. Die Frauen eignen sich allmählich den Raum der abwesenden Männer an und schaffen es durch wirtschaftlichen Boykott und Selbstversorgung, Israel in die Knie zu zwingen.

Weiterlesen: Film NAILA AND THE UPRISING

Mahnwachen Zürich & Bern

Mahnwachen Zürich und Bern

immer am 2. Freitag im Monat

Zürich, Fr. 14. Dezember 2018,  12.30 -13.00 am Paradeplatz !

Bern, Fr. 14. Dezember 2018, 12.30 -13.15 vor der Heiliggeist-Kirche

Mahnwache Zuerich Feb2014mahnw bern

Palastina Nachrichten

Nachrichten 
aus den 
palästinensischen 
Gebieten 

News from
Occupied Palestine

Maan News

Letzte Beiträge / Änderungen

Nabi Saleh Solidarity

and the most moral army
of the world

NabiSaleh 28.8.15

August, 28, 2016

Auch ICAHD, das israelische Komittee gegen Hauszer- störungen, setzt auf Einen Demokratischen Staat.

halper-bio-300x199

Wie dieser Aussehen könnte / müsste lesen Sie in der Analyse von Jeff Halper

Avraham Burg, Haaretz 29. März 2013

Oslo is dead, what's next?

The time has come to replace a process that has led to violence and despair with a new framework based on restorative justice.

Artikel Burg (en)

Münchner ODS Deklaration 


kairos-palaestina-2

Appell an die Leitungen der Schweizer Kirchen, den „Kairos-Palästina“
Aufruf christlicher PalästinenserInnen
mit Wort und Tat zu unterstützen

UNTERSCHREIBEN !

www.nakbabern.ch       

1. Nov. bis 2. Dez. 2012

 

NakbaBern2012-Pappe

Aktuell sind 600 Gäste und keine Mitglieder online

      www.cafe-palestine.ch           Spenden: PC 60-129927-6 Gesellschaft Schweiz-Palästina / Zürich          Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!