Café Palestine - Kultur, Geschichte und aktuelle Informationen rund um Palästina

Logo KOPI 1Konferenz

Frankfurt a.M, Ökohaus „Ka eins“, Kasseler Str. 1

50 Jahre israelische Besatzung

Unsere Verantwortung
für eine friedliche Lösung des israelisch-palästinensischen Konflikt

Freitag, 9. Juni 2017, 19 Uhr                              >>> Programm

Moshe Zuckermann (Historiker, Universität Tel Aviv), George Rashmawi (PGD NRW):
50 Jahre Besatzung – ihre Entwicklung und ihre Auswirkungen auf die Gesellschaft in Israel und in Palästina

Samstag, 10. Juni 2017, 10 – 19 Uhr

  • Besatzung und Landraub – Entwicklung seit 1967 und der aktuelle Stand :
    Majida Al Masri (ehemalige Ministerin für soziale Angelegenheiten (PA), Nablus)
  • Gewaltfreier Widerstand und ziviler Ungehorsam - Entwicklung der palästinensischen Gesellschaft :
    Jamal Juma’a (Soziologe, Sprecher Stop the Wall, Ramallah)
  • Auswirkungen der Besatzung auf die israelische Gesellschaft :
    Iris Hefets (Psychoanalytikerin, Vorsitzende Jüdische Stimme für einen gerechten Frieden, Berlin)
  • Besatzung und Völkerrecht – die Reaktion und die Untätigkeit der „internationalen Gemeinschaft“
    Prof. Norman Paech (Völkerrechtler, Hamburg)
  • Welche Verantwortung müssen die EU und die USA übernehmen, um die Besatzung zu beenden?
    Prof. Ilan Pappe (Historiker, Universität Exeter)
  • Abschlusspanel: Wege zum Frieden – Was ist zu tun?
    Alle Referenten

Letzte Beiträge / Änderungen

Nabi Saleh Solidarity

and the most moral army
of the world

Nabi Saleh 28 aug 2015

August, 28, 2016

Auch ICAHD, das israelische Komittee gegen Hauszer- störungen, setzt auf Einen Demokratischen Staat.

halper-bio-300x199

Wie dieser Aussehen könnte / müsste lesen Sie in der Analyse von Jeff Halper

Avraham Burg, Haaretz 29. März 2013

Oslo is dead, what's next?

The time has come to replace a process that has led to violence and despair with a new framework based on restorative justice.

Artikel Burg (en)

Münchner ODS Deklaration 


kairos-palaestina-2

Appell an die Leitungen der Schweizer Kirchen, den „Kairos-Palästina“
Aufruf christlicher PalästinenserInnen
mit Wort und Tat zu unterstützen

UNTERSCHREIBEN !

www.nakbabern.ch       

1. Nov. bis 2. Dez. 2012

 

NakbaBern2012-Pappe

Aktuell sind 21 Gäste und keine Mitglieder online

      www.cafe-palestine.ch           Spenden: PC 60-129927-6 Gesellschaft Schweiz-Palästina / Zürich          Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!