Einladung zum Café Palestine Sonntag, 23. April 2017

Dieses E-Mail ist formatiert und enthält Bilder.
Wenn es nicht richtig angezeigt wird, können Sie es hier in Ihrem Browser betrachten.
Café Palestine Zürich

Liebe Café Palestine BesucherInnen, liebe Palästina-Interessierte

7 Jahre Café Palestine in Zürich -
das feiern wir mit einem Palästina-Fest !

Gemeinschaftszentrum Aussersihl  / Bäckeranlage
Hohlstr. 67, 8004 Zürich

Sonntag, 23. April 2017 15 bis 20 Uhr mit u.a.:

Faten ElFaten El-Dabbas

Berlin - erstmals in der Schweiz!

Keine Märchen aus 1001 Nacht
i,Slam
: Poesie, Spoken Word, Musik

begleitet von Mahdi Al-Tashly, Oud und
Hind Hashwah, Lesung der Texte auf arabisch

Die Märchen aus 1001 Nacht verwandelten das Morgenland in einen Ort des Träumens, der Far­ben, bunter Gewänder, reicher Schätze und betörender Gesänge.

„Nun, was ist aus meinem Morgenland geworden? Wie nehme ich meine Heimat aus der Ferne wahr? Wie nimmt der Westen das Morgenland wahr? Wie nimmt der Westen mich als Deutsche mit palästinensischen Wurzeln wahr? Gewährt er mir Gnade wie Scheherazade sie zuteil wurde? - Meinen Landsleuten? - Gnade, indem er Verständnis zeigt und in Gerechtigkeitssinn umwandelt, wenn ich ihm die Geschichten erzähle, die eben 'Keine Märchen aus 1001 Nacht' sind, sondern Realität?“ fragt Faten El-Dabbas.

Sehnsucht ist ihr Stift und der rote Faden in ihrer Dichtung. Darin geht es um ihre Beziehung zu ih­rer Heimat im Herzen und um ihr Empfinden als arabische, palästinensische, muslimische Frau in Deutschland.

Faten El-Dabbas, in Deutschland geborene Palästinenserin, Politikwissenschaftlerin, Autorin. Zahlreiche Auftritte in Deutschland und den Niederlanden. Ihr Gedicht- und Slam-Buch 'Keine Märchen aus 1001 Nachtt' ist 2016 erschienen. www.fatenel.de

Hind Hashwah, Palästinenserin aus Ost-Jerusalem, promoviert in Molekularer Krebsforschung an der Uni Zürich.

 

 

 

Mahdi Al Tashly 1Arabische Musik

mit Mahdi Al-Tashly, Oud

Mahdi Al-Tashly, jordanischer Musiker mit palästinensischen Wurzeln, spielt arabische Musik, Folklore und improvisiert auf der Oud; er promoviert in Musikwissenschaft an der Uni Bern.

 

 

Dakbe -Tanz mit der Gruppe Olivenbaum

Dabke Olivenbaum 2017 2

Auch die Gruppe Olvenbaum ist dieses Jahr wieder dabei.


Wie immer offerieren wir Essen aus palästinensischer Küche und Produkte aus Palästina: Oli­venöl, Datteln, Keramik, Stickereien. Der Büchertisch bietet eine grosse Auswahl an Gedrucktem sowie Filme zum Thema Palästina.

***

Auch das Café Palestine Bern freut sich auf Ihren Besuch:

Cafe Palestine Bern

Montag, 24. April 2017, 19 Uhr

Brasserie Lorraine Bern,   Quartiergasse 17, Bern          >>> FLYER

Ab 18 Uhr palästinensisches Essen

BDSBoykott – Desinvestition – Sanktionen

Von Jaffa-Orangen bis Hermes-Drohnen

Eva Gammenthaler & Roman Vonwil

***

 

Resistance Nabi SalehCafé Palestine
am 1. Mai Fest in Zürich

Sa. 29. April - Mo. 1. Mai im Zeughausareal
mit Info-Stand  & Essen-Stand

Samstag, 29. April 16 h, Kunstraum Walcheturm

Mit herzlichen Grüssen
Team Café Palestine

Weitere Veranstaltungen zu und im Umfeld von Palästina:
   >>> www.nahostfrieden.ch

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!   www.cafe-palestine.ch  Facebook:Café Palestine Zürich

Hier
können Sie unsere Einladungen und Info-Mails abbestellen